Browsed by
Autor: Sebastian

Ich heiße Sebastian (38), bin seit dem Sommer 2010 glücklich verheiratet, habe einen kleinen Sohn und schreibe als gebürtiger Berliner über Dinge die mich täglich bewegen. Mehr über mich
Filmkritik: Casino Undercover

Filmkritik: Casino Undercover

Kennt ihr diese Tage, an denen man durch Netflix scrollt und Filme entdeckt, die ihr noch nie auf eurem Radar hattet. Oder von denen ihr nie etwas gehört habt – trotz einer halbwegs guten Besetzung? So erging es mir vor kurzer Zeit, als ich Casino Undercover mit Amy Poehler, Jeremy Renner und Will Ferrell entdeckte. Zeit für eine kleine Filmkritik. Ohne Spoiler in die Welt zu setzen: Es gab einen Grund, warum der Film bisher nicht auf meiner Liste auftauchte….

Weiterlesen Weiterlesen

Elektro, Hybrid oder doch wieder Verbrenner?

Elektro, Hybrid oder doch wieder Verbrenner?

Inzwischen sind 8 Jahre vergangen, dass wir uns unseren Nissan Qashqai gekauft haben. Bis heute leistet er uns großartige Dienste. Trotz geringer Fahrweise überschreiten wir in den nächsten Monaten die 90.000 km Grenze. Daher schwebt die Idee im Raum, ob wir ihn weiter behalten oder uns einen neuen zulegen wollen.

Das Berliner Nachtleben – Ideen für eine Samstagnacht

Das Berliner Nachtleben – Ideen für eine Samstagnacht

Berlin ist nicht nur die Bundeshauptstadt mit unendliche vielen Attraktionen für den ganzen Tag, egal wofür man sich interessiert, ob Geschichte, Kultur, Einkaufen aber auch Natur und die herrliche Landschaft in und um Berlin. Berlin ist auch Stadt der Künstler und Kreativen, und dementsprechend bunt und abwechslungsreich ist das Nachtleben. Ob Theater, Dinner-Shows, Nachtclubs, Kino oder Spielbank, in Berlin ist stets für beste Unterhaltung gesorgt. Vor allem für Wochenend-Besucher der Hauptstadt empfiehlt es sich, sich vorher ein paar Gedanken zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Filmkritik: Die wandernde Erde

Filmkritik: Die wandernde Erde

Es wird wieder einmal Zeit für eine Filmkritik. Bis vor 3 Tagen habe ich ehrlich gesagt noch nichts von „The Wandering Earth“ bzw „Liú làng dì qiú“ gehört, wie der Film im Original von Frant Gwo lautet. Dennoch war ich neugierig als die Medien verkündeten, dass dieser Blockbuster aus China seit dem 30.04.2019 bereits bei Netflix zu sehen ist. Der Film hat im asiatischen Raum über 700 Mio eingespielt. Das ist vergleichbar mit Marvel Endgame in den USA. Erstaunlich!

Stromausfall in Berlin-Köpenick – Meine Erfahrung

Stromausfall in Berlin-Köpenick – Meine Erfahrung

Am Dienstag gegen 14 Uhr war der Strom weg. Davon mitbekommen hab ich durch meine Frau, die gerade im anderen Bezirk unterwegs war und von unserer Nachbarin informiert wurde. Dass der Strom mal ausfällt ist jeden schon einmal passiert. Auch öfters hatten wir in Köpenick einen längerfristigen Ausfall (ca. 2 Stunden). Aber dieser Ausfall ist schon Geschichtsträchtig. Über 30.000 Haushalte und fast 20.000 Gewerbebetriebe hatten keinen Strom mehr. Daneben sind alle Ampeln ausgefallen und auch die Straßenbahnen blieben auf offener…

Weiterlesen Weiterlesen