Fotos von Google PHOTOS exportieren (Teil 2)

Dieser Artikel ist Teil 2 von 2 in der Serie Alternative zu Google Photos

Im ersten Teil bin ich auf die Hintergründe eingegangen. Jetzt im zweiten Teil möchte ich euch die Problematik schildern, die mir dabei über den Weg lief.

Der Export der Daten lässt sich eigentlich recht einfach bei Google lösen. Unter dem Dashboard findet man den Datenexport. Man wähl den entsprechenden Dienst aus und nach einigen Minuten oder Stunden bekommt man eine E-Mail, dass der Export bereitsteht.

Read moreFotos von Google PHOTOS exportieren (Teil 2)

Fotos von Google Photos EXPORTIEREN – Teil 1 (Gründe und Preisvergleich)

Seit Mitte 2021 berechnet Google jedes Foto auf den Online-Speicher. Das war vorher kostenlos, sofern man nicht in Originalqualität gespeichert hat. Jeder User hat bekanntlich 15 GB an kostenlosem Speicher, nur ist dieser in der Regel schnell voll. In meinem Fall, zahle ich bereits seit einigen Jahren für den Online-Speicher. Erst für 100 GB (1,99 Euro / Monat) und aktuell sogar 200 GB (2,99 / Monat).

Leider merkte ich, dass langsam der Speicher voll wird und ich das nächste Paket buchen muss. Das sind zwar 2 TB, jedoch für 9,99 Euro / Monat. Viel zu viel für meinen Anspruch bzw pro Monat (nur um Fotos/Videos zu speichern).

Read moreFotos von Google Photos EXPORTIEREN – Teil 1 (Gründe und Preisvergleich)

Meine Datensicherung in der Cloud (Stand 2015)

Heute gibt es etwas aus meinem Privatleben. Auf dem Markt gibt es zahlreiche Anbieter und Möglichkeiten, wie man seine Daten zentral ablegen kann. Dazu habe ich in der Vergangenheit auch bereits hier, hier und hier drüber geschrieben. Inzwischen hat es sich bei mir wieder geändert und ich möchte kurz euch zeigen, wie es nun handhabe.

Read moreMeine Datensicherung in der Cloud (Stand 2015)