Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Telekinese in nem Cafe aus Wut erzwingen (Video)

Für die Bewerbung des Remakes vom Horrorfilm-Klassikers Carrie wurde ein Cafe so umgebaut, das man anschließend viele Passanten geschickt schocken kann. Eine klasse Umsetzung für einen Streich, der sicherlich auch mich im ersten Moment hätte erstarren lassen. 🙂

YouTube Preview Image

2 Kommentare

  1. Wie geil ….. hätte wohl auch erst nen Schreck bekommen und dann doch eher herzlichst gelacht.

    Einige Gäste haben doch wirklich ihre Beine in die Hand genommen und sind stiften gegangen, herrlich :). Eindeutig zu viele Horrorfilme geschaut ^^.

  2. 😀 konnte nur an den Kaffee denken – bin einfach zu fertig heute. Aber die eine hatte schonmal ihr Handy ausgepackt zum filmen.

    Aber das Video gefällt mir – gleich mal selbst verbloggen 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑