Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Blick hinter die Kulissen von Bad Robot Productions

Du kennst Star Trek, Cloverfield und Super 8? Dann wird dir J.J. Abrams auch was sagen. Der Regisseur, der seit Jahren neben den klasse Filmen auch großartige Serien wie Lost oder Fringe produziert. Ich liebe seine Werke. Aber wie arbeitet seine Firma Bad Robot Productions eigentlich? Ein Kamerateam konnte Einblick in die Produktionsstätte werfen.

Der große Vorteil vom Büro ist, das alles unter einem Dach vorhanden ist: Schnitt, Musik, Kino, Druck, visuelle Effekte und die Sounddesigner. Wenn ihr also 20min Zeit habt und ebenso diese Materie liebt, dann viel spaß beim folgenden Einblick.
 
br1
 
br2
 
YouTube Preview Image

(via)

4 Kommentare

  1. Oh, das waren 20 Minuten die ich nicht bereue!

  2. Gut investierte 20 Minuten sind das. Habe ich es richtig verstanden, dass das revolutionäre, von dem im Video gesprochen wird, der parallele Produktionsablauf ist? Also dass alle auf dem selben Filmmaterial arbeiten? Im ersten Teil konnte ich nicht so ganz folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑