Nachdem Manuel am 11.09 bereits über den Zeppelin über Berlin schrieb und sich wunderte was das soll. Habe ich ihn gestern Abend in Prenzlauer Berg auch gesichtet.

Ich bin dann erstmal die 100m hingelaufen, wo das Seil zum Boden führte. Da liefen dann diese beiden Herren. Einer mit nem Gerät vor sich und der andere mit 100m Kabel um die Schultern.

Leider hatte mein Handy die Auflösung wieder auf minimal geändert, deshalb dieser Wackeleffekt.
Ich also hin und auf blöd gefragt was das wird?
Die Lösung: Filmaufnahmen! An Bord des Zeppelins befindet sich eine Kamera, welche Landschaftsaufnahmen für Filmproduktionen erstellt.
Simple aber irgendwie logisch.