Robbie Williams ist zurück!

Neben seiner von Null auf Eins Platzierung in den Charts mit Bodies zeigte er diese Woche bereits ein kleines Live-Konzert vor 3000 Zuschauern in London. Zeitlich um eine Stunde versetzt wurde es europaweit in 250 Kino übertragen.
Heute wurde bekannt, das er für ein Pop-Up-Gig (ein Mini-Konzert) in der Berliner Max-Schmeling-Halle auftreten wird.

Genauer gesagt am Freitag, den 23.10.2009 um 16 Uhr zeigt er 5 Songs von seinem neuen Album Reality Killed The Video Star.

Wie viele Zuschauer das kostenlose Konzert erleben können, ist unklar. Daher frühzeitig erscheinen. Bekannt ist nur das es mehr als 5.000 sein werden und Robbie Williams auf einem Truck spielen wird.

Seine nächsten Auftritte in Deutschland sind am 05.11. zum EMA 2009 in der O2 World Berlin und am 07.11. bei Wetten Dass im ZDF.


Nachtrag:
23.10.09 – 13.10 Uhr
Am 06.11.2009 um 0:30 Uhr wird ProSieben das Minikonzert im Fernsehen ausstrahlen.