Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Das 325 Jahre Lambertz Jubiläums Paket

Vor Rund 2 Wochen stand unser Nachbar vor der Tür, der mir überraschenderweise ein Paket in die Hand drückte, was ich nie bestellt hatte. In kleinen Buchstaben war unter anderem „Lambertz“ zu lesen. Mhm.. Da ich grade am Kochen war, habe ich das Paket erst einmal zur Seite gestellt und wollte mich später dem annehmen.

Rund 10min später kam meine Frau zurück, die eben unseren Sohn ins Bett gebracht hatte. Sie schaute auf das Paket und fragte natürlich, ob sie das öffnen darf? Ein Fehler, wie sich später rausstellte 😉

Wir beide waren sprachlos, als wir sahen, was wir in dem Paket alles vorfanden. Weihnachtsschokolade ohne Ende. Ich musste sehr lachen, als meine Frau bei jeder neuen Verpackung diese euphorisch bejubelte.. „Florentiner… Dominosteine.. Lebkuchen.. usw“ 🙂 Leider war es zu spät, sonst hätte ich gerne von ihr ein Video in dieser Situation gemacht.

Ich konnte ja nicht ahnen, dass bereits wenige Tage später ein großer Teil der Köstlichkeiten von meinem Sohn und meiner Frau verzehrt waren. Ok ich muss sie auch in Schutz nehmen: Denn als ich zum ersten Mal begonnen hab, von den unterschiedlichsten Köstlichkeiten von Lambertz zu kosten, war ich selber sprachlos und war nur schwer zu zügeln.

Um die Umschreibungen meiner Sinne mal in Fakten zu packen.
In dem „325 Jahre Jubiläums Paket“ (über 1,5 Kg Netto) befinden sich folgende Leckereien:
LAMBERTZ

  • 12 Köstlichkeiten Premium 228 g
  • Florentiner Premium 150 g
  • Lebkuchenkonfekt „Petits Soleils 235 g
  • Printen- und Lebkuchenmischung 200 g
  • Runde, braune Lebkuchen 200 g
  • Aachener Domino-Mischung 175 g
  • feine Lebkuchen 150 g
  • Butter-Spekulatius 200 g

Wer jetzt Lust bekommen hat auch so ein tolles Paket in den Händen zu halten, der braucht nicht traurig sein, denn das Unternehmen Lambertz bietet aufgrund ihres Jubiläums 10% Rabatt auf das besagte Paket an in ihrem Shop an.

Vor Weihnachten muss ich noch mindestens 1 Paket nachbestellen. Denn das hier wird niemals bis zur Weihnachtszeit halten – geschweige denn den November überleben 😉

Einen besonderen Dank an die Firma Lambertz die zusammen mit Hallimash für diese tolle Überraschung gesorgt haben!

Kekse

 Blog-Marketing ad by hallimash

3 Kommentare

  1. Sieht das Lecker aus …. peng …. 2 Kilo mehr auf den Rippen und das nur weil ich mir deine Fotos angeschaut habe

  2. Jop das war lecker =)

    • @Batscher: HEHE – sehr gerne 😉 Und das sieht nicht nur lecker aus.. war bzw ist es auch!
      @Nils: Auch bekommen? Wollteste wohl das Jahrespaket nicht gewinnen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑