Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Günstige Umzugskartons finden

Mal ein Tipp in eigener Sache. Da ich gerade umziehe, musste ich mich auch auf die Suche nach preiswerten Umzugskartons machen.

Ich hatte spontan auf der Webseite www.umzugskartons.net das Modell Berlin gefunden. Superpreiswert für 1,25 Eur. Jedoch war die Überraschung dann doch groß, dass dieser dann doch recht klein war (60 x 30 x 32cm).

Also habe ich mich auf die Suche gemacht, wo man große und preiswerte Kartons findet. Dazu auch in den nächsten Baumarkt Toom gefahren und mir das größte Modell (60 x 35 x 35 cm) mitgenommen. Jedoch schlug der Preis mit 3,59 Eur pro Karton ordentlich zu.

Nun war ich bereit eine kleine Recherche zu betreiben. Ich habe Webseiten mit Maßen, Versandkosten und Gesamtsummen durchforstet. Rausgekommen ist eine kleine Übersicht, an der es zwar richtig große Umzugskartons gibt (65 x 35 x 37cm) diese kosten dort aber auch trotzdem noch 2,42 Eur.

Beachten sollte man bei der Suche auch bei das Kriterium Versandkosten. Denn in der Regel zahlt man diese bis zu einer maximalen Anzahl von Kartons. Liegt man darüber fallen erneut diese Kosten an!
So können schnell 13 Eur oder mehr an Versandkosten anfallen!

Preis-Leistungssieger

Als Preis-Leistungssieger ist überraschenderweise eine Firma rausgekommen, von der ich das irgendwie nicht erwartet hätte: Hornbach!

Sie bieten zwar nur ein Modell an, dieses hat jedoch die Maße 65 x 37 x 35cm. Das bedeutet konkret ein Volumen von 84 Litern.
Der direkte Vergleich zu meinem ersten kleinen Karton besagt einen Unterschied von 27 Litern. Denn dieser hatte nur ein Volumen von 57 Liter.

Preislich ist Hornbach ebenfalls klasse. Sofern man max. 9 Stück bestellt kostet einer 1,98 Eur. Bei einer Abnahme von 10 Stück zahlt man sogar nur 1,88 Eur/Stück + 4,95 Eur Versandkosten. Wobei Hornbach der einzige Shop war, der einen Fixpreis anbot. Also, egal ob man nun 2 oder 200 Kartons bestellt. Es fallen nur knapp 5 Eur an. Das ist echt „günstig“!

Wer sich trotzdem einen kleinen Überblick über meine Liste machen will, viel Spaß 🙂

Legende:
Grün = Preis-Leistungssieger
Gelb: Platz 2. Preis-Leistungssieger

Legende:
Grün = Preis-Leistungssieger
Gelb: Platz 2. Preis-Leistungssieger

 

Umzugskarton-Rechner

Und wer sich nun fragt, wie viele Kartons man eigentlich genau benötigt?! Das hängt natürlich vom persönlichen Umfeld ab. Hierzu gibt es aber auch einen tollen Rechner, der anhand der Personenanzahl, Räume usw die ungefähre Anzahl berechnet.

Bei mir kommen da 54 Stück raus – was etwa dem entspricht, was inzwischen bei mir in der Bude steht 🙁 Da freue ich mich auf den Umzug.

8 Kommentare

  1. Nette Übersicht, da bist du ganz schön organisiert an die Sache rangegangen ;). Ist mir aber auch schon öfters aufgefallen, dass die Preise für solche Kartons recht hoch sind. Auch IKEA verlangt mehr als genug.
    Übrigens: ein Volumen hat die Einheit m³ oder cm³, aber nicht die Flächeneinheit cm². Aber du hast dich eh um eine Kommastelle vertan 😉 Für den Vergleich ist das aber eh Schnuppe

    • Seit dem Theme-Wechsel speichert es bei mir Name, E-Mail und Homepage nicht mehr ab. Hab jetzt mal die Cookies gelöscht, schauen ob das hilft

    • Sebastian

      1. November 2012 at 15:07

      Habs behoben mit dem cm³ War nen Denkfehler 😉
      Wegen dem Kommentarfeld schau ich mal nach. Hab schon ne Vermutung.

  2. Sebastian

    2. November 2012 at 11:46

    Hi Andi,

    leider musst du damit leider erstmal leben 😉 Ich weiß zwar warum das nun nicht mehr geht, kann aber spontan daran nichts ändern.
    Seit dem neuen Theme funktioniert das Plugin antispam bee von Sergej nicht mehr. Jeder Kommentar wird seitdem überschrieben mit dem Inhalt „Kommentar“. Ich habe natürlich auch Sergej angeschrieben, der sieht aber den Fehler im Theme und will sich nicht weiter mit befassen – doof. Daher ist das Plugin seitdem hier rausgeflogen (und du musst nun immer die Daten neu eintragen)

    Eine Alternative mit anderen Plugins (Anti-Spam) waren leider auch nicht von Vorteil. Disqus wollte nicht so richtig den Import machen. Jetpack zeigt mir gar nicht erst das andere Kommentarfeld an und andere Plugins liefen auch nicht rund.

    Daher werde ich das erstmal so lassen. Außer du hast nen Tipp für mich. 🙂

  3. Halb so wild, wollte dich nur informieren. Ich habe mit Akismet übrigens nur gute Erfahrungen, aber hast du sicher auch schon getestet.

  4. Sehr ausführlicher Beitrag. Vielen Dank dafür. Absolut detailliert ausgearbeitete Übersicht. Allerdings sind die größten Umzugskisten bzw. Umzugskartons nicht immer die beste Wahl. Gleiches gilt, wenn man Umzugskartons günstig erwerben will. Wichtig ist, dass die Umzugskartons doppelwellig bis dreiwellig sind.

    Beste Grüße aus Niedersachsen
    Rene kürzlich veröffentlicht..10 Tipps für einen Umzug ohne StressMy Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑