Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Erdbeermarmelade selber herstellen

Es ist wieder Erdbeer-Zeit! Warum nicht auch mal schnell und leckere Erdbeermarmelade selber herstellen.

Das Ganze geht super einfach – trotzdem hier kurz die Zutaten + Zubereitung.

Zutaten

500g Erdbeeren
250g Gelierzucker 2:1
1 Vanilleschote
1-3 Einmachgläser

Gesamtkosten: ca. 5 EUR

IMG_2085IMG_2089IMG_2091IMG_2094IMG_2095IMG_2096IMG_2102IMG_2106

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen und entstielen. Anschließend im Topf nach eigenem Geschmack pürieren (komplett oder mit leichten Stücken). Danach wird die Vanilleschote quer aufgeschnitten und die Samen mit dem Messer rausgekratzt und zu dem Erdbeermouse gegeben. Nun kommt der Gelierzucker zu der Masse und wird für ca. 5min aufgekocht.

In der Zwischenzeit die Einmachgläser bereitstellen und ggf einmal auswaschen. Nachdem die Masse aufgekocht ist, füllt man diese in die einzelnen Gläser. Diese nach dem Schließen auf den Kopf stellen und so ca. 15min stehen lassen. Anschließend abkühlen lassen und ab dem nächsten Tag genießen.

Tipp: Lieber mehr Gläser nutzen. Denn die Marmelade ist nach dem Öffnen nur kurze Zeit (ca. 1 Woche) haltbar. Daher habe ich mich auch für 2 Gläser (je 250g) entschieden.

Fazit: Super leckere und intensive Erdbeermarmelade! Einfach mal nachkochen!
IMG_2317

1 Kommentar

  1. Macht meine eine hälfte meiner Familie mit ganz vielen Früchten, immer sehr lecker.

    Das erste und letzte Bild ist echt gut geworden, sieht alles auch sehr lecker aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑