Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Webcountdown mit Direktlink

Du brauchst nen Countdown für…

Deine Freunde, dich selber oder einfach als Eieruhr? Kein Thema. Gibts Tausende im Netz – wie sieht es aber aus, wenn du deinen Countdown anderen Leuten zeigen willst ohne umständlich nen JavaScript oder HTML Code in eine Webseite einzutragen?

Besuche die Seite „Its almost“ und trage deinen Terminnamen und Zeitpunkt ein.
its almost - Webcountdown mit Direktlink
Anschleißend kannst du über die persönliche URL (dein Terminname) jedem diesen Link schicken und man sieht wie lange der Countdown noch läuft.

Einfach, aber manchmal echt praktisch. Nachdem der Countdown vorbei ist, ist der Name wieder für jeden anderen nutzbar.
its almost - Webcountdown mit Direktlink

Und wer bis zum meinem Gebustag in diesem Jahr noch den Countdown besuchen will.
Hier ist der Link

2 Kommentare

  1. Cool kann man sogar mit nem iframe einbinden und genau sowas brauche ich auch! Merci und danke =)

    • Sebastian

      31. Januar 2012 at 18:08

      Gerne doch 🙂
      Sowas braucht man meist, aber muss sich erstmal nen Wolf suchen. Vor allem der direktlink ist geil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑