Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

RSS-Feed wird geändert – Abschied von Feedburner

Fragt mich nicht, warum es genau in den letzten Wochen zu so vielen Problem mit Feedburner gekommen ist. Die Konsequenz ist, ist trenne mich von dem Dienst. Daher ändert sich auch die RSS-Feed-Url für euch.

http://sebastian-michalke.de/feed

Angefangen hat es im Dezember 2011. Einzelne Feeds wurden nicht übertragen. Fällt natürlich nicht sofort auf. Erst im Januar ist mir das besonders aufgefallen, das 3-4 Artikel gesammelt erst wieder übertragen wurden. Die Analyse hatte begonnen, wo der Fehler an meiner Seite (?) liegt. Es gibt zwar ein Troubleshootize-Punkt bei Feedburner. Jedoch haben mir die Punkte nur kurzfristig geholfen.

1) Ping an den Feed schicken.
Gab ne Fehlermeldung. Und nun? URL stimmte ja.

2) Feed validieren lassen
Mal gehts mal nicht (wobei der lokale RSS-Feed meiner Seite immer ging)

3) Den Feed brutal „Resyncen“
Gibt ne Fehlermeldung: Feedgröße über 512k.

Die Lösung (was ich im Netz gefunden habe, ist) die Anzahl der Artikel im Feed zu verringern. Ich hatte vorher bereits nur 5 Artikel stehen. Erst mit der Zahl 2 wollte er ihn wieder ziehen! Aber was bedeutet das? Jeder neue Leser (der ihn abonniert), sieht erst mal maximal 2 neue Artikel. Alle „Altleser“ sehen neue wie gewohnt. Trotzdem doof.

Aber trotzdem wollte Google das nach ein paar Wochen wieder nicht mehr. Ich musste die Anzahl auf 1 ändern, dass neue Artikel zu Feedburner übertragen werden. Aber hey – das ist doch keine Lösung! Selbst Videos wurden ja nicht mehr in den Code eingebunden, sondern dank Plugin erst auf Anforderung angezeigt. Also warum ist der Feed zu groß?

Da ich keine Lösung nach Wochen im Netz gefunden habe zeige ich dem Dienst Feedburner nun den Rücken. Vielleicht auch nicht verkehrt, denn selbst Google scheint das Projekt nicht mehr groß zu verfolgen:
Das neue Beta-Design ist wieder verschwunden, Statistiken fallen regelmäßig aus, usw.

Was musst du ändern?

Bitte ändert euren Feed von meiner Seite. Denn über den Alten werdet ihr keine neuen Artikel mehr erhalten!

Alter Pfad:
http://feeds.feedburner.com/Hauptstadtkind

http://sebastian-michalke.de/feed

Wenn du jetzt nicht weißt, wie du das änderst, dann abonniere einfach meine Seite neu. Dazu hast du zwei Möglichkeiten:

  1. Oben rechts auf das Icon klicken und dann den Anweisungen folgen.
  2. Meine Seite (http://sebastian-michalke.de oder http://sebastian-michalke.de/feed/ in eurer Feed-Programm übernehmen

Evtl. (muss noch mal testen wie) werde noch ein paar Wochen lang den Feed zu Feedburner weiterleiten lassen – als Sicherheit 🙂 Ist dir noch etwas unklar? Einfach im Kommentarfeld fragen! 🙂

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑