Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Parkplätze am Alexanderplatz

Wer schnell in Berlins Mitte etwas besorgen oder besichtigen möchte, muss ordentlich Parkgebühren bezahlen oder kann sparen. Hier die Tipps.

Da ich diesmal mit dem Auto am Alexanderplatz war, wollte ich doch mal die neue Tiefgarage am Alex ausprobieren. Nach ca. 3 Jahren Bauzeit war die Dauerbaustelle fertig.
Jeder kennt es, dunkle Gänge, enge Parkplätze und die Ein- und Ausfahrt ist ein Albtraum.

Wie ist die Tiefgarage am Alexanderplatz?

Helle lange Wege pro Etage (3 UG gibt es). Die Parkplätze sind duch die 30° Stellung schnell zu befahren. Durch einen Fahrstuhl oder per Treppe gelangt man schnell zum Ausgang. Automatische Türen mit vielen Hinweisschildern weisen einem schnell den Weg.
Natürlich gibt es auch hier einen großen Nachteil: Der Preis!

Pro angefangende Stunde (!) zahlt man hier 2 Eur! Egal ob man nun für 16min etwas besorgen möchte (so wie ich). Es werden sofort 2 Euro fällig. Und leider gibt es hier keine Rabatte. Erst für „Dauerparker“ kann man sich einen Rabatt erkaufen. Dazu zählen dann aber schon Tage und nicht Stunden.

Parkhaus Alexanderplatz VorraumParkhaus Alexanderplatz AutomatParkhaus Alexanderplatz Parkplätze

Die Alternativen am Alexanderplatz

Rathaus Passagen (Webseite)
kostenlos (1. Stunde)
1,- EUR (ab der 2. Stunde)
600 Parkplätze
Meine Erfahrung: Super eng mit neuen Autos. Nur mit Glück bekommt man keine Kratzer. Allein fürs einparken braucht man 10min.

EKZ Alexa (Webseite)
1,- EUR (pro Stunde – 1-3h)
1.600 Parkplätze
Meine Erfahrung: Neu, modern und viele Parkplätze

City Quartier Dom-Aquarée
1,- EUR / 1. Stunde
2,- EUR ab der 2. Stunde
616 Parkplätze

Parkhaus Contipark International
1,10 EUR / Stunde
510 Parkplätze

Nebenstraßen
Aufgrund der Parkbewirtschaftungszone sind alle Straßen kostenpflichtig
Der Durchschnitt liegt bei 0,50 EUR / 15min (2 Eur / Stunde). Aber auch 0,75 EUR / 15min sind möglich. Nachteil: Vorauskasse

1 Kommentar

  1. Ich war schon häufiger dort, habe bisher immer zu viel gezahlt! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑