Filmtipp: Super 8

Filmtipp: Super 8

Ich war gestern mal wieder im Kino und möchte euch gerne diesen Film ans Herz legen.

Filmtrailer

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Handlung

Im Jahr 1979 möchten eine Gruppe Teenanger einen Zombie-Film in ihrer Kleinstadt Lillian (Ohio) drehen. Während sie auf ihrem Super 8 Film drehen, werden sie Zeuge, wie ein Güterzug vor ihren Augen entgleißt und etwas Lebendes freigibt.
In den folgenden Tagen ereignen sich sehr seltsame Dinge: Immer mehr Menschen und Hunde verschwinden – aber auch Metall verschwindet spurlos. Auch wenn das Militär den Fall eigentlich vertuschen möchte, sind sie mit der Lage sehr überfordert.

Kritik

Ich habe zu diesem Film nur einen kurzen Teaser/Trailer vor vielen Monaten gesehen. Trotz dem ich kaum wusste um was es sich hier handelt bin ich ins Kino gegangen.

Das Beste, was mir passieren konnte. Der Film spiegelt sehr schön die Stimmung aus den 70er wieder: Abenteuerlustige Kinder, liebevolle aber strenge Familie, die ersten mobilen Techniken sind erschwinglich (Walkman und Co).
Ohne zu viel zu verraten, ist der Film eine Mischung aus Cloverfield, Goonies, Stand by me und Jurassic Park 😉
Ich weiß sehr seltsame Mischung. Aber genau diese Mischung hat dem kompletten Kinosaal spaß gemacht. Man musste sehr oft lachen, sich erschrecken, trauern aber auch spannend mitverfolgen was als Nächstes passiert.

Für mich ein absoluter Filmtipp!
Danke Steven Spielberg und J. J. Abrams für diese tolle Unterhaltung.

3 Gedanken zu „Filmtipp: Super 8

  1. War auch am Sonntag in diesem Film und war mehr als nur begeistert. Unheimlich genialer Film und dann im alten „Super 8“ Format gedreht. Da kann man echt nur sagen „Gefällt mir“ und weiterempfehlen.

  2. Hab ihn jetzt auch letztens im Kino gesehen und muss sagen, dass er mir auch sehr gut gefallen hat. Gute Mischung aus Goonies, E.T. und Akte X. Es ist sehr selten, dass Trailer so wenig vom eigentlichen Film verraten. „Gefällt mir!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen