Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Call of Duty wird durch den Kakao gezogen

Wer kennt nicht die vielen Ego-Shooter, die in den letzten Jahren in den Verkaufsregalen standen.
Die bekannteste Serie ist Call of Duty.
Nun macht sich die Firma Electronic Arts auf sich aufmerksam. Sie hat ein kostenloses 4 Minuten Spiel entwickelt, wo man aus dem Lachen nicht mehr herauskommt.

Das Spiel ist leider nur für den PC erhältlich.
Die ca. 800 MB große Setup-Datei kann kostenlos bei The Duty Calls heruntergeladen werden.

Wozu aber das Ganze? Die Lösung ist recht simple. Das Ganze ist eine Marketingaktion um den Egoshooter Bulletstorm anzupreisen, welcher am 25.02.2011 bei uns im Handel steht.

Wer keine Lust hat, das Spiel zu installieren, kann sich hier auch das Video ansehen.
Meiner Meinung nach. Eine klasse Aktion!

In diesem Sinne „Master Sergeant Shooter Sergeant Important Person Of Sergeants Extreme“ 😉

YouTube Preview Image

2 Kommentare

  1. Apryl Ostroot

    7. Februar 2011 at 16:43

    Informativer Artikel, Kompliment! PS: Kann ich diesen Artikel auch über Facebook sharen? Viele Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑