Die Frage die sich die Nation stellt, wenn es um das Thema Samstag Abend Show geht. Aber hat das Konzept überhaupt noch eine Chance?

Seit 1981 zeigt das ZDF die Unterhaltsungsshow Rund ums Thema Wetten, Show und Wettpaten.
Ich war als kleiner Bub immer begeistert, wenn die Show gut alle 8 Wochen am Samstag Abend gezeigt wurde. Die komplette Show war immer ein Highlight für die ganze Familie.
Nun ist das auch schon einige Jahre her, die Moderatoren haben öfters gewechselt und selbst Thomas Gottschalk hat nun eine Assistentin bekommen.
Leider sank bei mir in den letzten Jahren auch das Interesse an der Show. Einfach weil es nichts neues und frisches mehr gab. Teilweise wurden C-Promis eingeladen, die Wetten waren langweilig und Michelle Hunziker passt überhaupt nicht in die Show. Klar optisch schön, aber als Moderatoren-Paar gehts überhaupt nicht.
Immer öfters habe ich die (einprogrammierte) Sendung vorgespult. Mein neuer Rekord lag in der vorletzten Sendung, die ich in 25min durch hatte.
Thomas Gottschalk
Trotzdem hoffe ich, das die Sendung durch das Verlassen nicht komplett bei den Zuschauern durchfällt. Denn irgendwie hat Thomas immerwieder es geschafft den Zuschauer vor den Bildschirm zu locken.

Nachdem nun in Mallorca die letzte offizielle Wetten Dass Sendung im Fernsehen lief, stellt sich nun die Frage: Was nun?
Thomas Gottschalk wird im Herbst noch 3 Specials im ZDF zeigen, bis dann im Winter entgültig er sich von dem Format verabschieden.

Wer wird der Nachfolger?

Die Gerüchteküche brodelt. Meines Wissens gibt es vier Nachfolger, welche im Gespräch sein sollen:

Jörg Pilawa

Der Quizmaster von der ARD, wie ich ihn gern mal nenne. Aber so wirklich mag ich ihn mir nicht auf der großen Bühne vorstellen. Er mag seine Quizshow gut machen, aber warm werden würde ich mit ihm nicht. Es soll das Gerücht geben, das er sich eh mehr um seine Familie kümmern möchte und nicht zur Wahl steht. Wer weiß.

Hape Kerkeling

Der Verwandlungskünster und Comedian. Was er macht, macht er gut, aber ist er wirklich der richtige wenn es um große Stars auf dem Sofa geht? Ein Charisma wie Gottschalk hätte er zumindest.

Barbara Schöneberger

Die Powerfrau überhaupt. Sie moderierte bereits div. Filmverleihungen, ist Sängerin und macht so auch eine gute Figur. Warum nicht.

Anke Engelke

Der heimliche Wunsch von mir ist aber sie. Anke, die bis vor dem Eurovision Song Contest fast nur in ihrer Ladykracher-Sendung zu bewundern war. Sie zeigte beim ESC wie spontan und witzig sie ist. Zeitgleich sah man, das sie perfekt für die große Bühne geboren ist.

Man kann gespannt sein, wen der ZDF am Ende den Job geben wird.

Foto: Sebastian Niedlich (Grabthar) über flickr