Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Weg mit dem Weihnachtsbaum – Timelapse

Aus – Schluß – Vorbei! Meine Weihnachtszeit 2011 ist offiziell beendet.

Nach Rund 14 Tagen Weihnachtsbaum, Stollen und Beleuchtung ist nun damit Schluß.
Gestern ist unser Weihanchtsbaum im Knut-Style rausgeflogen. Vorerst hab ich allerdings ein Timelapse-Video erstellt.
Rund 300 Einzelbilder wurden in knapp 50min erstellt (10Sek Intervall). Rausgekommen ist ein 20Sekunden-Video. Nicht perfekt, aber auch nicht schlecht wie ich finde.

YouTube Preview Image

knut.jpg
So sah es letztes Weihnachten aus, als der Baum flog. Ein Foto von diesem Jahr spare ich mir.
Ist bei euch auch Weihnachtskram auch raus oder wartet ihr noch (auf Weihnachten)? 😉

3 Kommentare

  1. Räumt man den Baum und das ganze Schmück-Gedöns nicht eigentlich bis spätestens zum 6. Januar (Heilige Drei Könige) weg? So kenn ich das, daher ist unser Baum und der restliche Kram am 5. Januar aus dem Blickfeld verschwunden. Der Baum hatte sogar dank Andrea im Garten nochmal die Möglichkeit einen Rundflug zu machen – Baum vor Tür gelegt, Schuhe angezogen, wieder zurück an Tür, Baum weg 😉

    • Sebastian

      9. Januar 2012 at 20:41

      Ach macht man das so? Naja wir in Berlin jedenfalls wohl nicht 😉 Zumindest wenn man fast nie einen Feiertag nutzen kann (war ja wohl wieder einer in einigen Bundesländern).

      Mit Andrea, dachte ich erst du meinst eins deiner Kinder 😉

  2. Auch wenn in Italien Jungs gerne mal Andrea genannt werden 😉 so meinte ich allerdings den Sturm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑