Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Kylie Minogue Aphrodite – Les Folies Tour

Gestern hat uns Kylie Minogue mit ihrer Aphrodite – Les Folies Tour in der O2 World Berlin besucht. Hier sind meine Eindrücke:

Ich habe mich sehr auf das Konzert gefreut. Nur leider war nicht ganz so klasse wie erwartet.

Warum? Das Konzert war nur zu ca. 50% ausverkauft. Und das macht schon einen großen Teil aus. In den Oberrängen war es sogar nur zu 1/3 belegt.

Erst zum Ende hin kam die Stimmung auf, nur leider war es 2 Songs später auch schon vorbei.
Sie hat gut 2 Stunden durchgespielt und eine gute Bühnenshow dargeboten. Jedoch irgendwie fehlte die Stimmung.

Es war aber auch mein ersten Konzert von Kylie Minogue. Aber um mal einen Vergleich zu geben, das Konzert von Pink (Funhouse Tour 2009) hat mir besser gefallen. Aber nur wegen der Stimmung, die Show war vergleichbar.

Die hier besten Eindrücke von mir (ein Video folgt):

IMG_1576IMG_1586IMG_1593IMG_1606IMG_1613IMG_1637IMG_1646IMG_1662IMG_1671IMG_1681IMG_1686IMG_1685IMG_1703IMG_1727IMG_1748IMG_1763IMG_1766IMG_1774IMG_1782IMG_1783

1 Kommentar

  1. Halb leer, das sagst du erst jetzt.
    Da wäre ich mit hin. 🙂
    Das Album Aphrodite habe ich zum Geburtstag bekommen; da sind wir im September 2010 – waren da gerade in Bayern im Urlaub – zum Glück nach Salzburg ins Europacenter gefahren – die haben da freies WLAN, dass ich mir das komplette Album mit Videos von iTunes laden konnte.
    Bin begeistert von ihrer Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑