Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Botanischer Garten

Botanischer Garten

Berlin hat so einige schöne Gärten zu bieten. Unter anderem den Botanische Garten in Berlin-Dahlem.

Grund genug nach vielen Jahren mal wieder den schönen Naturpark zu besuchen. Leider habe ich es jedoch verpeilt meine Kamera mitzunehmen, deshalb sind alle Fotos mit dem iPhone gemacht. 😉

IMG_2379

Der Garten bietet auf einer 43 ha Fläche rund 22.000 Pflanzenarten. Und das merkt man. Es gibt gefühlt keine Pflanze zweimal 😉
Außerdem kann man in den 6000 qm großen Gewächshäusern bei tropischen Temperaturen weitere Pflanzen erkunden.

IMG_2409

IMG_2422

IMG_2432

IMG_2445

Der Garten ist täglich geöffnet und kostet 6 EUR Eintritt (für Erwachsene). Zu finden ist er über den S-Bahnhof Botanischer Garten. Von dort sind es ca. 400m Fußweg.

Alle anderen Fotos liegen bei meinem Picasa-Album.

Wer sich das ganze auf ner Karte ansehen möchte.

3 Kommentare

  1. Und da reden alle vom Zoo 😛

  2. Der Botanische Garten von Berlin-Dahlem ist einer der besseren in Deutschland. Dreimal war ich bisher dort, dreimal war ich sehr zufrieden. Die Anlage ist sehr gut angelegt und bestens gepflegt. Ein Besuch dort ist lohnenswert.

    BG Harald

    • Sebastian

      5. Oktober 2011 at 10:35

      @Maloney: Zoo? Ja, weil ihn alle vom Namen kennen. Aber willst du Tiere sehen, geh in den Tierpark. Der Zoo ist einfach nur ne Ansammlung von möglichst vielen Tieren auf wenig Platz. Der Tierpark hat eine schöne Weite.
      Und ja – Berlin hat noch mehr zu bieten als nur den Zoo 😉

      @Harald: Leider habe ich keinen Vergleich, da ich die anderen in Deutschland nicht kenne. Aber schön ist er auf jeden Fall 🙂 Vor allem für den „humanen“ Eintrittspreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2017 Hauptstadtkind

Theme von Anders NorénHoch ↑