Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu


Posted on 9.Feb 2012 in Hobby | 2 comments

US-Serien werden eingestellt

Was ist grad los in der Fernsehindustrie?

Kann mir jemand sagen, wieso so “viele “US-Serien” gerade eingestellt werden?

Meine erste Serie war damals noch Akte X. Jahrelang hat sie mein Leben begleitet. Bis sie nach 202 Folgen (9 Staffeln) eingestellt wurde. Klar alle Themen waren durch und die Schauspieler wollten auch mal wieder was anderes machen.

Dann war lange Ruhe, aber nun folgten die nächsten Lieblingsserien, die nach wenigen Jahren wieder eingestellt werden:
Shark (2 Staffeln), Monk (8 Staffeln), 24 (8 Staffeln), Prison Break (4 Staffeln) V – Die Besucher (2 Staffeln), Lie to me (3 Staffeln)

Bis auf Monk und 24 frage ich mich, was da grad drüben los ist? Was wollen die Amerikaner wirklich sehen? In Deutschland sind die Serien alle erfolgreich gewesen. Nur wohl im “Mutterland” wo sie produziert wurden nicht “genug”.

Wieso ist das so? Wie soll man sich an eine Serien gewöhnen, wenn alle 2 Jahre diese wieder abgesetzt wird.

Natürlich gibt es auch erfolgreiche Serien, die noch immer laufen: CSI (LA, Miami, NY), Law & Order, Lost, Two and a Half men und Dr. House (Am 10.02. kam die Info, das Dr. House auch eingestellt wird).

Aber das kann doch nicht alles sein?
Ich bin gespannt, was mit Fringe wird (aktuell 4 Staffeln) und ab Ende Februar mit Terra Nova. Es bleibt spannend.

Bleibe auf dem Laufenden

Wenn du weitere spannende Artikel von mir lesen möchtest,
dann kannst du über die folgenden Dienste auf dem Laufenden bleiben.


Abonniere jetzt den kostenlosen Newsletter!
Du willst lieber eine eMail jeden Freitag in Form eines Newsletters?
Kein Problem, auch so wirst du keinen Artikel und Gewinnspiel mehr verpassen.

Newsletter bestellen





2 Comments

  1. Du schaust die falschen Serien – How i met your Mother guckst du hoffentlich auch mal?

    Außerdem kann ich dir noch Dexter und Breaking Bad empfehlen das sind beides Serien die eine wirklich hohe Qualität mitbringen und erzählen Geschichten die es noch nicht gab.

    • Das scheint wohl so. Aber “falsche” Serien gibts ja nicht. Geschmäcker sind ja nunmal verschieden.
      Eigentlich vermisse ich 24, Lie to me und V am meisten. “HIMYM” ist zwar ganz nett, aber für mich keine klassische Serie fürs wöchentliche Abendprogramm vorm TV. Da reicht mir “Two and a Half men” bzw “Stromberg” schon aus.
      Ich schaue gerne Krimi, Action und SiFi mit einer guten Handlung die sich langsam aufbaut.

      Dexter habe ich mal gesehen, aber hatte mich nicht richtig gefesselt. Breaking Bad, kannte ich bisher überhaupt nicht. Aber ich hab grad gesehen, das die Serie nur im PayTV läuft. :(

      Hast du noch mehr Vorschläge? :)

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!