Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu


Posted on 9.Dez 2012 in Erfahrungsbericht | 2 comments

Leder-Umhängetasche mit iPad-Fach im Test

Leder-Umhängetasche mit iPad-Fach im Test

Ich teste sehr gerne Produkte aus dem täglichen Leben, meist jedoch Elektronik. Warum nicht auch einmal ein hochwertiges Accessoire für den Mann vorstellen?

In Zusammenarbeit mit Hallimash.com, kam ich in den Genuss eine Umhängetasche aus echtem Leder zu testen. Da habe ich natürlich nicht Nein gesagt – ganz im Gegenteil.

Als ich vor 2 Tagen das Paket öffnete, war mir sofort eins klar. Hier halte ich ein absolut hochwertiges Produkt in den Händen. Bereits der Lederduft, der einem sofort in die Nase drang, hatte mich umgehauen. Dabei muss ich gestehen, dass mir sonst Klamotten nicht ganz so wichtig sind. Ich kaufe mir lieber ne neue Kamera. ;) Wenn ich aber mal aber Geld in die Hand nehme, um mir hochwertige Kleidung zu gönnen, dann weiß ich auch, dass es die richtig Entscheidung war und ich das Produkt lieben werde.
Genauso ging es mir hier in diesem Moment.

Look

Das Modell 428 gibt es in zwei Farben: Schwarz und Braun. Ich habe mich für letzteres entschieden, da braunes Leder immer einen geileren Used-Look erzeugt. Wie sich herausstellte, die richtig Wahl. Hab ich schon gesagt wie geil das Leder gerade duftet ;)

Aufbau

Die Umhängetasche besteht außen aus Nappa-Leder. Das hat die Eigenschaft besonders geschmeidig zu sein. Da es außerdem noch geschrumpft wurde, ist die Langlebigkeit noch höher.

Innen wurde ein strapazierfähiges Innenfutter verarbeitet, das zum Teil noch gefüttert ist. Wer nun glaubt Tasche auf und fertig, der irrt. Denn bereits von außen hat man trotz verschlossener Tasche Zugriff auf zwei Fächer. Ein Fach auf der Rückseite und einen versteckten Eingriff im Überschlag.

Geöffnet wird der Überschlag mit einem Magnetverschluss, der sauber aufliegt.

Der Blick in den Innenbereich zeigt zwei Fächer. Das Erste ist perfekt für das iPad angelegt, das zweite Fach (gleiche Größe) bietet im oberen Bereich sogar Platz für zwei Schreibgeräte und ein getrenntes Fach für zb für eine Taschentücherpackung.
Als besonderen Schutz kann nun der gefütterte Innenbereich mit einem Reißverschluss verschlossen werden. Genug Schutz gegen schnelle Finger ;)

 

Einsatzzweck

Ich war vor der Zustellung der Tasche etwas skeptisch, ob sie auch wirklich für meinen Zweck reicht. Denn eine Mini-Tasche wollte ich aus optischen Gründen nicht tragen und etwas Platz für Dinge auf dem Arbeitsweg sollte schließlich auch gegeben sein. Was soll ich sagen, die Größe ist (für mich persönlich) perfekt. Egal ob nun Obst, ein Buch (oder eBook), das Handy oder sogar eine Tupperdose passt hier locker rein.
Gestern wurde es etwas voll, als ich auf dem Heimweg sie als Einkaufstasche missbraucht hab: Flasche Wein, Toffifee und nen Pfund Kaffee. Klar der Überschlag ging aufgrund der Weinflasche nicht mehr richtig zu. Aber hey hat reingepasst. :)

In den nächsten Wochen und Monaten wird sich zeigen, wie langlebig die Tasche ist. Aber nach fast einer Woche muss ich sagen, ein geiles Teil. Echt hochwertig und praktisch zugleich. So muss das sein.

YouTube Preview Image

Die Firma hinter dem Produkt

Wenn ihr euch nun fragt, wo es das gute Stück zu kaufen gibt – kein Problem:
Jahn-Lederwaren ist hier das Stichwort. Die Firma hat als Philosophie nur hochwertige Qualität in Material und Verarbeitung zu produzieren. Ebenso transparent und wichtig ist ihr aber auch die Produktion und Nachhaltigkeit ihrer Taschen.

Das ist aber nicht alles. Als kleinen Zusatz spenden sie pro verkaufter Tasche 1 Eur in die Schülerinitiative Plant-for-the-Planet. Denn genau 1 Eur kostet es aktuell, um einen neuen Baum zu pflanzen. Ich glaub da werd ich auch selber mal mitmachen.

Das gute Stück gibt es versandkostenfrei für 129 Eur zu haben.
Wer an anderen Produkten interessiert ist, sie haben zum Beispiel auch Laptoptaschen :)

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Bleibe auf dem Laufenden

Wenn du weitere spannende Artikel von mir lesen möchtest,
dann kannst du über die folgenden Dienste auf dem Laufenden bleiben.


Abonniere jetzt den kostenlosen Newsletter!
Du willst lieber eine eMail jeden Freitag in Form eines Newsletters?
Kein Problem, auch so wirst du keinen Artikel und Gewinnspiel mehr verpassen.

Newsletter bestellen





2 Comments

  1. Das Gefühl kenne ich gut. Wenn man einen Nicht-Elektronik-Artikel kauft und direkt schon weiß: Damit werde ich lange eine Freude haben. War zuletzt bei meiner Softshell-Jacke von Marmot so – die würde ich nie mehr hergeben.

    Die Tasche sieht super verarbeitet aus. Zudem scheint sie nicht so starr wie ein Kunststoff-Produkt zu sein. Viel Spaß damit :)

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!