Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Fazit nach einem Monat #boff3

Dieser Artikel ist Teil 5 von 13 in der Serie boff3

Der erste von 3 Monaten vom Sport-Projekt Belly Off 3 ist um. Zeit für ein kurzes Fazit.

Letzte Woche ging das Gewicht ja wieder in die Höhe. Nur was zeigt die Waage heute?

Offizielles Gewicht 87,2 kg (-0,2 kg zur Vorwoche).

 GewichtVerlust (Vorwoche)Verlust (Gesamt)BMI
Startgewicht88,0 kg--25,2
1. Woche87,3 kg-0,7 kg-0,7 kg25,0
2. Woche86,5 kg-0,8 kg-1,5 kg24,7
3. Woche87,4 kg+0,9 kg-0,6 kg25,0
4. Woche87,2 kg-0,2 kg-0,8 kg24,9
5. Woche87,5 kg+0,3 kg-0,5 kg25,0
6. Woche87,2 kg-0,2 kg-0,8 kg24,9
7. Woche86,9 kg-0,3 kg-1,1 kg24,9
8. Woche86,1 kg-0,8 kg-1,9 kg24,6
9. Woche86,8 kg+0,7 kg-1,2 kg24,8
10. Woche85,9 kg-0,9 kg-2,1 kg24,6
11. Woche85,1 kg-0,8 kg-2,9 kg24,3
Zielgewicht85,3 kg+0,2 kg -2,7 kg24,4

Bedeutet in nackten Zahlen nur knapp 1 kg Verlust seit Beginn. Aber ich kann sagen, dass das schon echt gut ist. Denn ich messe seit über einem Jahr fast täglich mein Gewicht (wollte die Schwankungen mal ermitteln) und kann sagen, das ich nie auf oder unter 87 kg kam. Meist ging es nach 1-2 Tagen wieder auf 88-89 kg hoch. Und wenn ich beachte, das ich bisher nicht einmal joggen war, dann ist da noch viel Luft nach unten.

Was ist sportlich passiert?

  • 2x Liegestütze
  • 1x SitUps
  • 1x Kraftsport
  • 1x Laufen

Was sich wie folgt aufschlüsselt:

  • Liegestütze 70 Stück (als Summe/Tag)
  • SitUps 56 Stück (als Summe/Tag)
  • Kraftsport (Brust, Trizeps, Bizeps, Bauch und Schultern)
  • Laufen (4,7 km Spazieren)

Ernahrungstechnisch habe ich weiterhin versucht drauf zu achten, aber leider ein paar Mal doch Abends noch ein Eis gegessen. Musste einfach sein 😉

Sonst gab es aber auch gesund und leckeres auf den Tisch.

Kalbsschnitzel mit Ofenkartoffel, Kräuterquark und Römersalat
Kalbsschnitzel mit Ofenkartoffel, Kräuterquark und Römersalat
 

Navigation der Serie<< Sport + Wein = Mehr Gewicht #boff3Woche 5 #boff3 >>

2 Comments

  1. Besser ein Kilo pro Monat als viel zu schnell abnehmen und dann dem Jojo Effekt zu verfallen.

    • Sebastian

      14. Februar 2013 at 08:57

      Da hast du recht. Inzwischen geht es bei mir auch wieder weiter abwärts. Bin gespannt, was die Waage am Dienstag anzeigt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2016 Hauptstadtkind

Theme by Anders NorenUp ↑