Hauptstadtkind

das Blog von Sebastian Michalke

Service-Oase DKB

Ich habe mein EC-Konto bei der Deutschen Kreditbank “DKB” und nutze auch das Online-Banking. Als ich mich gestern anmelden wollte, wurde ich aufgrund einer dreimaligen Falscheingabe vom Online-Banking ausgeschlossen.

Mein erster Gedanke Phishing-Versuch. Also nochmal die URL der DKB geprüft und versucht mich diesmal anzumelden.
Account gesperrt – Bitte wenden sie sich an die Service-Mitarbeiter unter...”

Wo lag das Problem? Kurz geprüft und festgestellt, das ich die 2. EC-Kontonummer eingetragen habe, die ich für das Online-Banking aber nicht nutze. Dieses Konto war aber nun gesperrt.

Hui – ich also direkt eine eMail an die DKB geschrieben – es war gegen 21 Uhr.
Keine 15min später bekam ich einen Anruf auf meinem Handy “0180- xxx”. Wer war dran? Eine sympatische Sachbearbeiterin der DKB, die mir umgehend geholfen hat und den gesperrten Zugang wieder aktiviert hat.

Das nenne ich Service!
Welche Bank reagiert so schnell und kostet zudem auch keinen Euro? 1A DKB

4 Comments

  1. Und wer hats dir damals empfohlen?

  2. Vergessen.
    War nen Kollege von mir. Der ist aber ausgewandert – ins 170 km entfernte Halle. :)

  3. So hoch entlud sich mein Leid ins himmelblau!

  4. Aha Sebastian har ocksa en blog 😉

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Verlinke einen deiner aktuellsten Artikel aus deinem Blog!

© 2015 Hauptstadtkind

Theme by Anders NorenUp ↑